Private Telefonerziehung durch Telefondomina Lady Isabel

Lady Isabel ist eine Telefondomina und von Natur aus sowohl dominant als auch sadistisch. Sie liebt es, sich Männer sexuell, phsyisch und psychisch gefügig zu machen. Sie erzieht und züchtigt gern und genießt es, wenn Männer für sie Schmerzen erleiden. Diese Telefonsexhotline verbindet dich direkt mit Lady Isabel, aber sei gewarnt, denn eine Telefonerziehung durch diese Telefondomina ist nichts für Weicheier. Lady Isabel erwartet einiges von ihren Sklaven, allein die Bewerbung schon ist eine echte Tortur. Nippelfolter, Hodenfolter, heißes Wachs, Gerte, Peitsche, Rohrstock, Knebel, Fesseln, die spitzen Absätze ihrer Stiefel ... Es gibt nichts, was bei einer Erziehung durch diese strenge und sadistische Domina nicht zum Einsatz kommt. Wer sich für eine private Telefonerziehung bei Lady Isabel bewirbt, der soll sich im Klaren darüber sein, was ihn erwartet. Nämlich bedingungslose Unterwerfung, absolute Hörigkeit und viele Schmerzen vor allem im Bereich der Brustwarzen, aber auch der Eier und des Schwanzes, denn Lady Isabel sucht sich für ihre Folter in der Regel die empfindlichsten Stellen des männlichen Körpers aus. Männliche Genitalien zu quälen, bis ihre Sklaven schreien und Tränen in den Augen kriegen vor Schmerzen, das macht Lady Isabel total an. Vielleicht hast du aber auch Glück und sie lebt an dir weniger ihre sadistische und mehr ihre dominante Seite aus. Vielleicht musst du nur den spitzen Absatz eines Stiefels ablecken, nachdem sie ihn dir in die Rosette geschoben hat.

Selbst wenn du denkst, ein erfahrener Sklave zu sein, selbst wenn du bereits mehreren Dominas gedient hast, wird Lady Isabel dich mit ihrer schier unerschöpflichen Fantasie im sadistischen und dominanten Bereich immer noch überraschen. Lady Isabel verfügt nämlich über eine langjährige Erfahrung als Domina am Telefon. Sie hat schon sehr viele Sklaven erzogen. Ihre Spezialitäten sind der Stiefelfetisch sowie Bondage Spiele. Erfahrene, aber auch Anfänger Masochisten sind bei ihr bestens aufgehoben, denn auch wenn Lady Isabel von Natur aus sadistisch und dominant ist, so sind bei ihr Sadomaso Spiele von hart bis zart möglich. Wer gerade neu in die Welt des Sadomasochismus eintaucht, der muss nicht damit rechnen, von Lady Isabel überfordert zu werden. Sie findet bei einer Telefonerziehung immer das richtige Maß, um ihre Sklaven zu fordern, aber nicht zu überfordern.

Übrigens sind Lady Isabel gern auch Männer mit einem Faible für Frauenkleidung willkommen. Damenwäscheträger, um ein anderes Wort zu gebrauchen. Damenwäscheträger sind oft auch devot und/oder masochistisch veranlagt und genießen es, wenn sie von einer dominanten (und sadistischen) Frau als lebendiges Sexspielzeug benutzt werden. Solltest du als Mann also eine Vorliebe für Frauenklamotten haben dich gern wie eine Frau anziehen mit Damenunterwäsche und allem und dich dann als Damenwäscheträger von Telefondomina Lady Isabel gebrauchen und benutzen lassen, dann solltest du sie gleich anrufen.

Wie alle unsere Frauen ist auch Lady Isabel direkt privat über die angegebenen Mehrwertnummern erreichbar, also ohne Warteschleife und Moderation. Du musst nur eine der beiden Nummern wählen - aus Deutschland die 09005 Mehrwertnummer, aus Österreich die 0930 Mehrwertnummer -, schon landest du direkt bei Lady Isabel und deine Telefonerziehung kann sofort losgehen. Keine Moderation wird dich mit unnötigen Fragen belästigen, keine Warteschleife wird die Vorfreude auf die Sadomaso Spiele am Telefon dämpfen. Du wählst eine der beiden Mehrwertnummern und bist sofort bei Telefondomina Lady Isabel.

Wie bei allen anderen Frauen kostet die Minute bei Telefondomina Lady Isabel aus Deutschland 1 Euro 99 Cent (Festnetz) und 2 Euro 17 Cent aus Österreich (ebenfalls Festnetz). Vom Handy kann die Telefonerziehung etwas teurer sein, aber Lady Isabel ist wirklich jeden einzelnen Cent mehr als wert. Sie wird dich entsprechend deiner bisherigen Erfahrung(en) und deiner Vorlieben und Tabus (weiter) in die dunkle, aber gleichzeitig auch extrem spannende und aufregende Welt des Sadomaso einführen. Du wirst mit ihr viel Lust, aber auch viel Demütigung, Unterwerfung, Züchtigung und Schmerz erleben - ganz wie du es magst.

Wenn du gern mal Sadomaso Spiele ausprobieren, dabei aber anonym bleiben möchtest, dann ist eine private Telefonerziehung durch Telefondomina Lady Isabel genau das Richtige für dich. Durch die Mehrwertnummern bleibt deine Identität geschützt und du kannst im Schutz dieser Anonymität mit Lady Isabel alle deine perversen Sexfantasien ausleben. Du kannst dich demütigen und erniedrigen, quälen, foltern und benutzen lassen. Lady Isabel wird deine Wünsche, Tabus und Vorlieben angemessen berücksichtigen. Aber innerhalb dieser Grenzen darfst du keinerlei Gnade erwarten. Wenn du ihr sagst, dass du ein Masochist bist und auf Schmerzen stehst, auf Nippelfolter oder Hodenfolter oder Schwanzfolter, dann wird sie dich auch extrem quälen und sich nicht durch dein Gewimmer oder Gejammer erweichen lassen. Telefondomina Lady Isabel führt eine strenge Hand.

Für einen diskreten und anonymen Einblick in die Welt des Sadomasochismus ist eine Telefonerziehung durch eine Domina wie Lady Isabel bestens geeignet. Du kannst von jedem Ort aus und jederzeit deine perversen SM Fantasien mit einer echten Telefondomina ausleben, bleibst dabei aber vollkommen anonym. Zugleich besteht auch nicht das Risiko, dass absolute Grenzen überschritten werden, denn alles spielt sich in deiner Fantasie ab. Du bist nicht wirklich gefesselt und geknebelt und damit hilflos und wehrlos, sondern kannst jederzeit die Sadomaso Session beenden, sollte sie wider Erwarten zu weit für dich gehen. Viele Männer haben schon die angegebenen Mehrwertnummern für einen diskreten Kontakt zu Telefondomina Lady Isabel genutzt, denn sie waren von den Vorteilen überzeugt. Der Besuch in einem Dominastudio birgt viele Risiken, zuvorderst das Risiko, dabei erwischt zu werden. Das kann dir Lady Isabel dank der Mehrwertnummern nicht passieren, denn sie schützen deine Anonymität. Mit knapp unter 2 Euro minütlich aus Deutschland (1 Euro 99 Cent pro Minute aus dem Festnetz) und 2 Euro 17 Cent pro Minute aus Österreich (ebenfalls Festnetz) ist die Erziehung durch Domina Lady Isabel am Telefon sogar deutlich günstiger als ein Besuch im Dominastudio.

Lady Isabel ist übrigens bereits eine etwas ältere, reife Domina, also keine Jungdomina mehr. Das ist noch wichtig zu erwähnen. Wer also auf der Suche nach einer Jungdomina für eine Telefonerziehung ist, der ist bei Lady Isabel definitiv nicht richtig. Sie ist eine erfahrene, ältere Frau mit sexueller Reife. Damit ist sie besser geeignet für Männer, die auf ältere Dominas mit entsprechender Erfahrung stehen. Manche finden es vielleicht erregender, von einer möglichst jungen Domina benutzt und erzogen zu werden, andere schätzen es mehr, wenn eine reife und erfahrene Domina Hand an sie legt. Lady Isabel bedient eindeutig letztere Zielgruppe.

Wenn du Telefondomina Lady Isabel jetzt über eine der beiden Mehrwertnummern (09005 aus Deutschland oder 0930 aus Österreich) anrufst, dann kannst du nicht nur sicher sein, sofort und ohne Warteschleife/Moderation direkt mit ihr verbunden zu werden innerhalb weniger Sekunden, sondern auch, dass du eine gute Wahl getroffen hast. Sie wird dir eine private Telefonerziehung individuell nach deinen sexuellen Wünschen, Vorlieben und Tabus angedeihen lassen, von zart bis hart, ganz wie du es möchtest. Besonders toll findet sie Stiefelfetischismus, Bondage und masochistische Damenwäscheträger, die sich erniedrigen und benutzen lassen möchten. Aber auch gestandene Männer zwingt sie mit ihrer Strenge und Dominanz mühelos in die Knie. Bei Lady Isabel merkt man in jedem Augenblick, dass ihr die Sadomaso Spiele und Fantasien wirklich Spaß machen, dass sie ihre private Lust dabei auslebt und wirklich sadistisch wie dominant ist. Sie spielt nichts davon, ist niemals gekünstelt, sondern immer authentisch.

Süße Versuchung Monia | 19-jährige Gabby | Wohngemeinschaft von 3 heißen Girls | Vollbusige Sexoma Ruth | Junges molliges Luder Jessica | Sexy Traumgirl Simone | Alina mit der rasierten Muschi | Junge Telefonsex Nutte Melanie | Zuckerschnecke Monique | Mollige Britta - privater Sexkontakt | Telefondomina Lady Isabel | Manuela die geile Hausfrau | devotes Telefonsex Girl Linda | Oralsex Luder Susanne | Reife Amateur Frau Rita

Startseite | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 1 bis 12 | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 13 bis 24 | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 25 bis 36
Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 37 bis 48 | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 49 bis 60 | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 61 bis 72