Privater Sexkontakt am Telefon mit Britta

Britta ist eine junge mollige Frau, die auf private, aber anonyme Sexkontakte am Telefon steht. Sie ist in einer Beziehung, kann aber nicht von den Seitensprüngen am Telefon lassen. Sie findet Sex am Telefon einfach zu erregend und kein Mann der Welt kann ihr all die sexuelle Befriedigung geben, die sie braucht. Wie viele mollige Frauen ist auch Britta sexuell unersättlich und dauernd geil. Weil sie auf Diskretion angewiesen ist und ein Seitensprung anonym und heimlich ablaufen muss, hat sie sich für Sex am Telefon entschieden, denn über eine Telefonsexhotline können beide Seiten vollkommen anonym bleiben. Wenn du eine der beiden Telefonsexnummer anrufst, landest du direkt bei Britta, es gibt kein umständliches Menü und keine Warteschleife, keine Bandansage und keine Moderation. Denn alle unsere Frauen sind absolut privat und keine professionellen Callcenter Telefonsex Girls, die ständig neue Namen annehmen und in verschiedene Rollen schlüpfen. Das wäre Britta auch viel zu anstrengend, denn sie möchte bei Seitensprüngen am Telefon ganz privat ihre Lust ausleben und sich damit noch ein kleines Taschengeld verdienen, aber nicht den Stress haben, jedes Mal eine andere Frau sein zu müssen. Britta ist und bleibt, wer sie ist, nämlich eine junge mollige private Frau, die auf anonyme Sexkontakte und Seitensprünge am Telefon steht. Ganz besonders mag sie übrigens Dildospiele und Vibratorspiele am Telefon. Wenn du also mal beim Telefonsex mit ihr ein Vibrieren hörst, nicht wundern!

Sex mit einer Frau ist nur dann wirklich geil und erregend, wenn man(n) spürt, dass die Frau wahre Lust empfindet. Dasselbe gilt auch für Sex am Telefon. Gelangweilt und gekünstelt ins Telefon stöhnende Weiber wirst du vielleicht bei anderen Telefonsexhotlines finden, aber nicht hier, denn wir bieten nur anonyme Direktkontakte per Telefon zu privaten Frauen, die aus realer Lust und für ein wenig Taschengeld Telefonerotik anbieten. Britta ist eine dieser privaten Frauen. Sie steht total auf Dildospiele und Vibratorspiele, aber weil es auf Dauer langweilig ist, sich ganz allein etwas in die Muschi zu schieben, lässt sie sich dabei gern am Telefon von fremden Männern belauschen. Du kannst einer dieser Männer sein, wenn du möchtest. Du brauchst dafür nur eine der beiden Telefonsexhotlines anzurufen, je nachdem, ob du aus Deutschland oder aus Österreich anrufst. Dann wirst du direkt und ohne Umwege mit Britta verbunden, ohne Warteschleife und unsinniges Menü. So verschwendest du weder Zeit noch Geld mit Wartezeiten oder einer Moderation. Britta erwartet dich schon mit weit gespreizten Beinen, bereit sich einen Dildo oder Vibrator laut stöhnend einzuführen und dich dabei lauschen zu lassen.

Telefonsex mit privaten Frauen ist wirklich eine wunderbare Möglichkeit, anonyme Sexkontakte zu haben, auch und besonders dann, wenn man in einer Beziehung ist. Britta ist nämlich ebenfalls vergeben, aber sie ist nun mal eine mollige Frau. Rubensdamen haben nicht umsonst den Ruf, sexgeil und erotisch unersättlich zu sein. Ein Mann reicht einer Rubensdame selten. Rubensweiber haben einfach von Natur aus so viel Geilheit und Lust in sich, dass sie mehrere Männer zur Befriedigung derselben benötigen. Weil Britta nun aber ihre Beziehung nicht aufs Spiel setzen möchte, ist Diskretion bei ihren Seitensprüngen oberstes Gebot. Anonyme Sexkontakte per Telefon bieten ihr diese Diskretion - und dir auch. Ihr könnt gemeinsam eure Lust teilen und eine wirklich geile Zeit erleben, ohne dass einer sich um seine Anonymität und Beziehung sorgen muss. Das ist doch wirklich hervorragend, oder?

Ein privater Sekontakt am Telefon mit Britta kostet aus Deutschland 1 Euro 99 Cent pro Minute (aus dem Festnetz) und aus Österreich 2 Euro 17 Cent je Minute. Das ist das Taschengeld, das Britta sich mit Telefonerotik verdient. Sex am Telefon mit ihr wird dir großen Spaß machen, das ist garantiert, denn Rubensweib Britta treibt es nicht für das Geld am Telefon, sondern aus natürlicher Geilheit. Das Taschengeld ist natürlich ein netter Nebeneffekt, aber nicht der Hauptantrieb. Das wirst du sofort spüren, wenn du nach dem Anruf einer der beiden Telefonsexhotlines Britta direkt und ohne Warteschleife in der Leitung hast. Sie hat eine sehr erotische Stimme, die dir sofort Kribbeln in der Bauchgegend verursachen wird. Wenn sie mit dieser Stimme erst zu stöhnen beginnt und du live zuhören darfst, spätestens dann wirst du die Hose schnell aufmachen müssen, denn Brittas Geilheit wird durch ihr geiles Gestöhne während der Dildospiele oder Vibratorspiele am Telefon auf dich übergehen.

Stell dir nur vor, wie Rubensfrau Britta zu Hause mit gespreizten Beinen auf dem Sofa sitzt und sich langsam und gefühlvoll einen Dildo oder Vibrator in die feuchte Pussy einführt und dabei stöhnt, während du lauschen darfst. Wenn du sie lieb bittest, wird sie bestimmt den Telefonhörer bzw. das Handy ganz nah an ihre Muschi halten, damit du das Schmatzen ihrer Votze beim Einführen des Dildos oder Vibrators hören kannst. Privater Telefonsex kann so geil sein, wenn die Telefonsexpartnerin eine Frau wie Britta ist! Als mollige Rubensdame ist sie von Natur aus versauter und aufgeschlossener und unverklemmter als die meisten schlanken Weiber. Das merkt man schnell, wenn man privaten Telefonsex mit ihr hat.

Wenn du auch Lust hast, Rubensluder Britta jetzt live bei Dildospielen oder Vibratorspielen und beim Stöhnen zu belauschen, dann solltest du eine der beiden Telefonsexhotlines wählen. Die 09005 Sextelefonnummer, wenn du aus Deutschland anrufst, die 0900 Sextelefonhotline, wenn du aus Österreich anrufst. Du wirst dann direkt mit Britta privat verbunden, ganz ohne Warteschleife und Moderatorin, ohne Wartezeit und Menüeingabe. Du wirst sofort Britta persönlich in der Leitung haben. Also keine Zeitverschwendung und auch keine Geldverschwendung.

Wenn du einen Seitensprung am Telefon mit Rubensdame Britta hattest, wirst du immer wieder private Sexkontakte via Telefon mit ihr wollen. Telefonerotik mit dieser molligen Frau ist eine so außergewöhnlich geile Erfahrung, dass man davon einfach nicht genug kriegen kann. Glüclicherweise musst du das auch gar nicht, denn Britta liebt Telefonsex so sehr, dass sie noch sehr, sehr lange über die beiden angegebenen TElefonsexnummern privat erreichbar sein wird für dich. Du kannst also so oft mit ihr am Telefon deine Sexfantasien ausleben, bis euch beiden nichts mehr einfällt. Ob dieser Tag je kommt, das darf bezweifelt werden, denn dafür ist Britta einfach zu versaut und ordinär und sexgeil.

Süße Versuchung Monia | 19-jährige Gabby | Wohngemeinschaft von 3 heißen Girls | Vollbusige Sexoma Ruth | Junges molliges Luder Jessica | Sexy Traumgirl Simone | Alina mit der rasierten Muschi | Junge Telefonsex Nutte Melanie | Zuckerschnecke Monique | Mollige Britta - privater Sexkontakt | Telefondomina Lady Isabel | Manuela die geile Hausfrau | devotes Telefonsex Girl Linda | Oralsex Luder Susanne | Reife Amateur Frau Rita

Startseite | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 1 bis 12 | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 13 bis 24 | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 25 bis 36
Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 37 bis 48 | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 49 bis 60 | Telefonsex privat ohne Warteschleife - Weiber 61 bis 72